Technische Informations- und Beratungsstelle
für Blinde und Sehbehinderte
TIBS e.V.,Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau, Tel.: 06181/956663 Fax: 06181/956665 info@tibsev.de

Was machen wir?

- Wir beraten Blinde und Sehbehinderte bei ihrem Kampf mit Ämtern und Behörden, bieten kompetente Beratung zu technischen Hilfsmitteln und helfen bei der Beschaffung und Installation.
Kommen Sie mit der Verordnung für einen Blindenstock, ein Vorlese- oder Bildschirmlesegerät einfach zu uns. Wir übernehmen für Sie Formalitäten wie Kostenvoranschlag einholen und Abrechnung mit der Krankenkasse.
Wir führen verschiedene blindenspezifische Geraete im Angebot

- Wir besitzen eine Kopieranlage und können CDs und DVDs in beliebiger Anzahl kopieren.

- Wir bieten Schulungen an Geräten oder an der Software an, individuell oder in Gruppen.

Sie erreichen uns unter derselben Adresse wie die Bezirksgruppe:
unsere Adresse
Wir sammeln Ideen, um sie bei der Hilfsmittelentwicklung umzusetzen.

TIBS unterhält Kontakte zu Blindenorganisationen der GUS-Staaten. In diesem Zusammenhang sammeln wir gebrauchte Hilfsmittel, die Betroffenen in diesen Staaten überlassen werden.

Unsere Informationen geben wir auf einer viermal jährlich erscheinenden CD kostenlos an Hörer ab.
Aktiv Hörmagazin
In diesem Hörmagazin befinden sich Artikel der akustischen Webseite der Firma Baum Retec AG, sowie weitere Informationen, die für Blinde und Sehbehinderte interessant sein könnten.
Hier geht es zur Homepage der Firma Baum

Lesen Sie zwei Artikel über die TIBS im Hanauer Anzeiger:
28.04.2011 und 06.06.2011

 

Sie erreichen uns unter derselben Adresse wie die Bezirksgruppe Hanau des Blinden- und Sehbehindertenbundes:
unsere Adresse
Wir sammeln Ideen, um sie bei der Hilfsmittelentwicklung umzusetzen.

Wollen Sie unsere Arbeit unterstützen? Dann werden Sie doch einfach Mitglied: Mitgliedsantrag oder indem Sie eine Patenschaft übernehmen.

zur TIBS-Hauptseite